Wie sieht das ultimative Motivationsschreiben aus?

Die größte Herausforderung an einer Bewerbung ist für viele das Motivationsschreiben. Der Lebenslauf wird ja häufig zumindest ein Stück weit durch das Leben mitgeschrieben und meistens muss man ihn vor einer neuen beruflichen Herausforderung nur noch mal aktualisieren. Da macht ein Bewerbungsschreiben doch deutlich mehr Arbeit. Zum einen muss es für jedes Unternehmen, bei dem man sich bewerben möchte, individuell geschrieben werden. Und am besten natürlich so, dass gleich klar wird, warum man ideal auf die jeweilige Stelle passt. Aber irgendwie hören sich am Ende doch alle gleich an, oder? Wie schafft man es, aus der großen Masse der Bewerber*innen herauszustechen?

Unser Personalberater Christian gibt euch Tipps für ein ultimatives Motivationsschreiben, um euren Traumjob zu angeln!

Übrigens:

Falls ihr gerade auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung seid, klickt euch gerne durch unsere aktuellen Stellenangebote oder meldet euch einfach direkt bei uns.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
Send this to a friend