Projektleiter (m/w/d) Projektentwicklung und –akquise

(HA-5673)

Friedrichshain-Kreuzberg

44000 - 54000 Euro pro Jahr

ab sofort

Vollzeit

IHRE VORTEILE:
  • Work-Life-Balance durch Gleitzeit und bis zu 40% Mobilem Arbeiten
  • Erholsame 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Stressfreie Anfahrt ins Büro durch ausgezeichnete Verkehrsanbindung und Zuschuss zum BVG-Firmenticket
  • Förderung und Finanzierung von individuellen Entwicklungsmöglichkeiten 
  • Kostenfreie Teilnahme an Sport- und Gesundheitskursen
  • Etablierter krisensicherer Arbeitgeber

IHRE AUFGABEN:
  • Mitwirken bei der Entwicklung von Strategien zur Projektakquise, Konzeptentwicklung, Grundstücksgewinnung und Optimierung der Antragstellung, z. B. für Bauvorbescheide und Bauanträge
  • Durchführen von Marktrecherchen, Benchmarkings und Potenzialanalysen
  • Erstellen und Prüfen von Markt- und Potenzialanalysen
  • Planungsrechtliches, städtebauliches, architektonisches und wirtschaftliches Prüfen der Bebauungsmöglichkeit für ein potenzielles Baugrundstück sowie Bewerten und Berechnen der Projektparameter und Erstellen von Wirtschaftlichkeitsberechnungen, Renditeanalysen sowie Chancen-/Risikoanalyse
  • Koordinieren der technischen und wirtschaftlichen Analysen; Klären der Erschließung (technisch/wirtschaftlich); Entwickeln von immobilienwirtschaftlich tragfähigen Entwicklungs-, Nutzungs- und Typologie-Konzepten für Grundstücke und Bestandsgebäude im Rahmen der Leistungsphase „0“; Erstellen der Aufgabenbeschreibung bzw. Ausschreibung für Planer*innen, Fachplaner*innen, Gutachter*innen und bei Bedarf Projektsteuerer*innen sowie Vorbereiten (inkl. Leistungsbeschreibung) und Mitwirken bei der Durchführung der Ausschreibung; Verhandeln und Beauftragen sowie Steuern der externen Auftragnehmer*innen
  • Erstellen des Raumprogrammes, des Projektplans und des Projektstrukturplans bei komplexeren Projektenwicklungsstrategien
  • Vorbereiten der Realisierungsentscheidung über die Konzeptstudie (Projektantrag)
  • Prüfen der Planungsergebnisse und Wahrnehmen der Bauherrenaufgabe in den Entwicklungs- und Leistungsphasen I bis IV; Abstimmen und ggf. Verhandeln mit den Fachämtern zur Klärung einer Bauvoranfrage und Optimierung der Planung eines Bauantrags

 

DAS BRINGEN SIE MIT:
  • Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium aus der Fachrichtung Architektur, Projektmanagement Immobilienwirtschaft bzw. gleichwertige Qualifikation sowie einschlägige Berufserfahrung in der Projektentwicklung, Nutzungskonzeptentwicklung und Akquise mit Erfahrung in Führung von Projektteams
  • Einschlägige Erfahrung in Bauleit- und Stadtplanung, LP0 sowie Gebäudeplanung LP1-4 und Erfahrung in der Immobilienwirtschaft, Projektkalkulation und Wirtschaftlichkeitsberechnungen
  • Erfahrungen im Umgang mit Behörden und Ämtern sowie Erfahrungen im Zusammenhang mit Partizipationsverfahren wünschenswert
  • Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und eigenverantwortlichem engagiertem Arbeiten sowie Verhandlungsgeschick
  • Sicherer Umgang mit MS Office (Word, Excel, PowerPoint), Bildbearbeitungsprogramm für Präsentationen, CAD, SAP und ARRIBA von Vorteil

WISSENSWERTES:

Bei unserem Mandanten handelt es sich um ein sehr etabliertes und großes Immobilienunternehmen in Berlin. Das Unternehmen bildet ein breites Portfolio ab, von der Mietwohnung, der Appartementvermietung, der Wohneigentumsverwaltung bis hin zu gewerblichen Immobilen.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als „Projektleiter (m/w/d) im Team Projektenwicklung und -akquise“ an karriere.ber@serviceline-online.de unter Angabe der Referenznummer HA-5673

Bei Fragen, steht Ihnen Frau Arlt unter der 030 8846980 gern zur Verfügung. Wir garantieren eine Rückmeldung innerhalb von 3 Werktagen.

               

Wir freuen uns auf Sie!

Diesen Job teilen:

Ausdrucken:

Fachliche Anforderungen

WIR STEHEN FÜR CHANCENGLEICHHEIT UND VIELFALT

serviceline heißt alle Bewerbenden, unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Nationalität, Religion, Behinderung, sexueller Orientierung oder sonstigen Merkmalen Willkommen.

Sämtliche Personenbezeichnungen in dieser Stellenausschreibung gelten für alle Geschlechter gleichermaßen (männlich, weiblich, divers).

ZUR GEHALTSSPANNE

Der Grundgehaltsbereich reicht vom niedrigsten bis zum höchsten Gehalt für diese Stelle. Die tatsächlichen Gehälter variieren aufgrund verschiedener Faktoren, wie zum Beispiel Standort, Berufserfahrung und Performance. Der aufgeführte Bereich macht lediglich einen Teil der Gesamtvergütung für Mitarbeitende aus. Weitere Leistungen können z.B. Bonuszahlungen, Gewinnbeteiligungen, eine offene Regelung für bezahlten Urlaub und viele weitere standort- und kundenabhängige Vorteile umfassen.

Der Job passt noch nicht ganz?

Dann schauen Sie sich gerne in unseren Stellenangeboten um oder bewerben Sie sich initiativ und wir besprechen gemeinsam, was Ihr neuer Job mitbringen muss, damit er am besten zu Ihnen und Ihrem Leben passt.

Neue Artikel aus unserem Karriere-Blog

Sie haben Fragen zur Bewerbung, brauchen Tipps zur Kündigung oder sind sich unsicher, ob ein Jobwechsel wirklich gerade so eine gute Idee wäre? In unserem Karriere-Blog geben unsere Expert:innen ihr Wissen weiter und unterstützen Sie sehr gerne bei jedem einzelnen Schritt zu Ihrem Traumjob. Falls Sie noch weitere Fragen haben, melden Sie sich einfach – wir unterstützen Sie sehr gerne!

Frau im Maennerberuf
Magazin

Als einzige Frau mit Männern arbeiten

0

Heute am internationalen Pink-Tag räumen wir auf – mit Klischees und Vorurteilen. Wie arbeitet es sich als Frau unter Männern? Wir haben eine Schließerin im Männerknast gefragt.

Erfahrungen & Bewertungen zu serviceline
Menü
Send this to a friend